Samstag, 10. Juni 2017

Nintendo Mini - Kirby´s Adventure



Nintendo Mini - Kirby´s Adventure


Da ist sie! Die Nintendo Classic Mini! Und sie bringt super tolle Features mit sich. Ich werde euch so nach und nach die Spiele, die ihr auf dieser süßen kleinen Konsole findet, vorstellen. Natürlich handelt es sich hierbei um die Klassiker zur NES Zeit. Allerdings fehlen mir doch ein paar der tollen Spiele, aber das macht die durchaus sehenswerte Liste der Spiele wieder gut! Was ist neu? Nun...ein kleines aber für mich wichtiges Manko ist die Tatsache, dass kein Netzteil mitgeliefert wird...Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat gekauft werden. Toll ist, dass man jetzt jederzeit seine Spiele speichern kann. So kann man immer wieder in den aktuellen Spielverlauf einsteigen was zu Zeiten der NES in den 90ern noch nicht möglich war. Außerdem könnt ihr zwischen 3 verschiedenen Bildschirmeinstellungen wählen. Und mehr Spaß bringt das Ganze natürlich, wenn man zu zweit spielt




Hier eine Liste der auf der Nintendo Mini gespeicherten Spiele:



Balloon Fight
BUBBLE BOBBLE
Castlevania
Castlevania II: Simon's Quest
Donkey Kong
Donkey Kong Jr.
DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
Dr. Mario
Excitebike
FINAL FANTASY
Galaga
GHOSTS'N GOBLINS
GRADIUS
Ice Climber
Kid Icarus
Kirby's Adventure
Mario Bros.
MEGA MAN 2
Metroid
NINJA GAIDEN
PAC-MAN
Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
StarTropics
SUPER C
Super Mario Bros.
Super Mario Bros. 2
Super Mario Bros. 3
Tecmo Bowl
The Legend of Zelda
Zelda II: The Adventure of Link

Heute stelle ich auch gleich eines der Spiele vor. Dies wird nicht etwa Mario oder Zelda sein, sondern: Kirby´s Adventure!! Für diejenigen, die vielleicht die Story noch nicht kennen, führe ich euch ein wenig darin ein. Besonders toll an dem Spiel finde ich, dass Kirby hier zum 1. Mal seine Gegner verschlucken und gleichzeitig deren Fähigkeiten und Kampfkünste annehmen kann. z.B. kann er den Gegner, der Feuer spukt einsaugen und danach ebenfalls Feuer spuken




Nachdem der König Nickerchen das Sternenzepter des Traumlandes, welches für den guten und ruhigen Schlaf der Wesen, die im Traumland leben sorgte, aus dem Traumbrunnen gestohlen hatte, und dieses zerbrach, verteilte er es an sein Gefolge. Dadurch konnten die Bewohner von Traumland nicht mehr gut schlafen und bekamen Albträume.  




Kirby nimmt das Abenteuer auf sich, die einzelnen Stücke des Zepters wieder zu beschaffen. Er macht sich auf den Weg zum Traumbrunnen, besiegt König Nickerchen und stellt dann erstaunt fest, dass es einen völlig anderen Bösewicht geben muss. Als das Sternenzepter nämlich wieder zusammengefügt wurde, taucht plötzlich "Nightmare" ein böser Zauberer auf. 




Nun wird klar, dass König Nickerchen keine bösen Absichten verfolgte. Das Zepter zerbrach er nur, weil er es so vor dem bösen Zauberer "Nightmare" schützen wollte. Der Bösewicht verfolgte den Plan, den Traumbrunnen mit Albträumen zu tränken. 

Als Kirby noch unentschlossen überlegt, saugt König Nickerchen Kirby ein, und spukt ihn hinauf in den nächtlichen Himmel. In den Wolken kommt es zum finalen Kampf zwischen "Nightmare" und Kirby


Wer von euch hat auch so gerne Kirby gespielt?! Erzählt doch mal! 

Quellen: www.nintendo.dewww.wikipedia.de www.gamepro.de



Kommentare:

  1. ohhhhh, so eine möchte ich auch so gerne haben. Leider warte ich seit Monaten vergeblich. Ich hoffe so sehr, dass wir noch eine bekommen werden.
    Kirby war immer neben Zelda und Donkey Kong eines meiner liebsten Spiele von Nintendo.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie von meinen Eltern geschenkt bekommen. :-D Damals waren sie ja alle vergriffen und Amazon hat uns im Prinzip verarscht. Es wurden zu viele vorbestellt und dann hat man sie angeblich aber nur im Warenkorb liegen gehabt...Umso mehr hab ich mich gefreut, dass ich sie bekommen habe :-D. lg Nadine von Nannis Welt

      Löschen